Schnell und dynamisch, elegant und subtil. Das ist Balboa. Dieser Paartanz entstand in der Swing-Ära der 1930er und -40er -Jahre an den Stränden Kaliforniens. Balboa zeichnet sich besonders durch eine abwechslungsreiche Fussarbeit aus. Im ursprünglichen Tanzstil, den man heute «Pure Balboa» nennt, tanzt man in einer geschlossenen aber entspannten Haltung. Dadurch können «Leader» und «Follower» so subtil gemeinsam tanzen, dass für Zuschauer manches unsichtbar bleibt. Für das Tanzpaar erschliesst sich darin aber eine Fülle von Möglichkeiten, die Musik zu interpretieren. Als Swing-Tanz hat Balboa aber auch seine energetische und expressive Seite. Im «Bal-Swing» haben Elemente aus den zeitgenössischen Swingtänzen in Amerika wie Lindy-Hop oder Shag Einfluss gefunden. Vor zwei Generationen war Balboa der Tanz der amerikanischen Jugend, heute wird er auf der ganzen Welt wiederentdeckt.

Balboa Bern bietet Kurse in Balboa an, organisiert Parties und Workshops. Organisiert ist Balboa Bern im Verein Swingmachine Bern. Balboa Bern ist Teil des Vereins Swingmachine Bern.

______________________________________________________________

Kommentieren ist momentan nicht möglich.